Übersicht

RLM ist ein Komponenten-Messsystem, bestehend aus einem RLM Abtastkopf und einem magnetischen Maßband oder Messring. Es wurde speziell für eingebettete Motion-Control-Anwendungen zur Positionsüberwachung in Regelkreisen entwickelt. Das Messsystem besitzt zudem eine Selbstdiagnose-Funktion zur Fehlererkennung.

Merkmale

  • Sehr kompakte Bauweise
  • Einmalige oder periodische Referenzmarke
  • Inkrementell ABZ TTL oder RS422, BiSS C SSI, BiSS
  • Geeignet zur Verwendung mit linearen Maßverkörperungen, radialen und axialen Messringen

Vorteile

  • Hohe Systemgenauigkeit bis ±10 μm/m
  • Hohe Betriebsgeschwindigkeit
  • Berührungsloses und verschleißfreies Messprinzip
  • Flexible Stecker- oder Kabeloptionen
Konfigurieren und kaufen Konfigurieren Datenblatt

Produktdaten

System

Gebertyp
Inkrementell
Art der Messung
Axial, Linear, Radius, Rotativ
Max. Auflösung
13 Bit
Wiederholgenauigkeit
Better than unit of resolution (at 0.3 mm ride height)
Polteilung
2 mm
Maximale Messlänge für MS Maßband
50 m

Elektrisch

Versorgungsspannung
5 V bis 0,25 V – Spannung am Abtastkopf
Stromaufnahme
<30 mA without 120 Ω termination, <130 mA with 120 Ω termination (valid for RS422 version)

Umwelt

RoHS
Erfüllt die EU-Richtlinie 2002/95/EG
Schock (11 ms)
300 m/s2 (IEC 60068-2-27)
Temperatur
Betrieb: -20 °C bis +85 °C (mit Flex-Kabel), -40 °C bis +85 °C (ohne Flex-Kabel), Lagerung: -40 °C bis +85 °C
Vibrationen (55 Hz bis 2000 Hz)
300 m/s2 (IEC 60068-2-6)
Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt

Anwendungen

Downloads

13,02 $