Übersicht

Das RLB ist ein inkrementelles Messsystem in Platinenbauform, das aus einem Platinensensor und einem magnetischen Maßband oder Ring besteht. Es wurde speziell für eingebettete Motion-Control-Anwendungen zur Positionsüberwachung in Regelkreisen unter begrenzten Platzverhältnissen entwickelt.

Die Informationsträger werden mit einer Polteilung von 2 mm magnetisiert und ermöglichen somit neben linearen Wegmessungen auch radiale und axiale Winkelmessungen.

Merkmale

  • Inkrementelle Rechteckausgangssignale A, B, Z (RS422)
  • Einmaliger oder periodischer, bidirektionaler Indeximpuls
  • Auflösungen von bis zu 622.592 Schritten pro Umdrehung für Winkelmessungen (Ring mit 76 Polen)

Vorteile

  • Sehr kompakte Bauweise
  • Hohe Betriebsgeschwindigkeit
  • RoHS-konform
Konfigurieren und kaufen Konfigurieren Datenblatt

Produktdaten

System

Gebertyp
Inkrementell
Art der Messung
Axial, Linear, Radius, Rotativ
Ausgangssignale
Inkrementell, RS422
Max. Auflösung
13 Bit
Gesamtgenauigkeit
±40 µm
Wiederholgenauigkeit
Besser als eine Einheit der Auflösung (unidirektional)
Hysterese
< 2 μm bei 0,2 DELETE FROM eav_attribute_option_value WHERE option_id = mm Abtastkopfabstand
Polteilung
2 mm
Max. interpolation factor
8,192
Maximale Messlänge für MS Maßband
50 m

Elektrisch

Versorgungsspannung
5 V bis 0,25 V – Spannung am Abtastkopf
Stromaufnahme
< 30mA
Ausgangssignale
Inkrementell, RS422

Mechanisch

Gewicht
RLC Abtastkopf 1,25 gDELETE FROM eav_attribute_option_value WHERE option_id = ; Magnetband MS05 30 g/m; Angaben zu radialen und axialen Ringen finden Sie im Datenblatt „Magnetische Ringgeber“

Umwelt

RoHS
Erfüllt die EU-Richtlinie 2002/95/EG
Schock (11 ms)
300 m/s2 (IEC 60068-2-27)
Temperatur
Betrieb: -30 °C bis +85 °C, Lagerung: -40 °C bis +85 °C
Vibrationen (55 Hz bis 2000 Hz)
300 m/s2 (IEC 60068-2-6)
Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt

Branchen

Downloads

13,02 $