Übersicht

Der Chip erfasst die Winkelposition des über ihm platzierten Permanentmagneten. Der Permanentmagnet muss diametral magnetisiert und zylinderförmig sein.

Integrierte Hall-Sensoren erfassen die Verteilung der magnetischen Flussdichte auf der Oberfläche des Siliziums. Die Hall-Sensoren sind kreisförmig um die Mitte des Chips verteilt und generieren eine Spannung, die proportional zur Verteilung des Magnetfeldes ist.

Merkmale

  • Berührungsloser Drehgeber der Winkelposition über 360°
  • 9 Bit absoluter Drehgeber
  • Hohe Drehzahlen bis zu 30.000 U/min
  • 5 V Spannungsversorgung
  • Niedriger Stromverbrauch, typischerweise 20 mA.
  • Zulässiger Betriebstemperaturbereich (-40 °C bis +125 °C)
  • SMD Gehäuse LQFP44

Vorteile

  • Ideal für raue Umgebungen dank magnetischer Abtastung 
  • Vollständige Ein-Chip Lösung
  • Optimierte Linearität
  • RoHS-konform (bleifrei)
Angebot anfordern Datenblatt

Produktdaten

System

Gebertyp
Absolut, Inkrementell
Ausgangssignale
Analoger Sinusausgang, Inkrementell, Parallel, Seriell SSI
Auflösung
9 Bit
Maximale Geschwindigkeit
30.000 U/min

Elektrisch

Versorgungsspannung
5 V
Stromaufnahme
Typ. 20 mA

Umwelt

Temperatur
Betrieb: -40 °C bis 125 °C
Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt

Branchen

Downloads

13,02 $