Übersicht

Im Miniaturchip integriert befindet sich die Verarbeitungselektronik, die Ausgänge wie absolute SSI, inkrementell, lineare Spannung, Tacho und UVW-Formate mit Auflösungen bis zu 12 Bit bereitstellt. Während der Inbetriebnahme kann die Nullposition individuell gesetzt werden.

Der AM4096 kann in einem breiten Spektrum von Positions- und Geschwindigkeitsmessungen, wie schneller Motorsteuerung und Kommutierung, Kamerapositionierung, verschiedenen Drehgeber-Anwendungen, akkubetriebenen Geräten und weiteren anspruchsvollen und hochauflösenden Anwendungen der Antriebs- und Steuertechnik eingesetzt werden.

Merkmale

  • Berührungsloser Drehgeber der Winkelposition über 360°
  • Wählbare Auflösungen bis 12 Bit
  • Programmierbare Nulllage
  • 3 V oder 5 V Spannungsversorgung
  • Zulässiger Betriebstemperaturbereich (-40 °C bis 125 °C)
  • SSOP28 Gehäuse

Vorteile

  • Hohe Betriebsgeschwindigkeit
  • Energiesparmodus
  • Integrierter EEPROM
  • RoHS-konform (bleifrei)
Konfigurieren und kaufen Konfigurieren Datenblatt

Produktdaten

System

Gebertyp
Absolut, Inkrementell
Art der Messung
Rotativ
Ausgangssignale
Analoger Sinusausgang, Inkrementell, Kommutierungssignale: U, V, W, Lineare Spannung, SSI, Tacho-Ausgang, Zweidraht-Interface (TWI) Ausgabe
Programmable resolution
Up to 12 bit
Maximale Geschwindigkeit
60.000 U/min
Hysterese
0,12° typ.

Elektrisch

Versorgungsspannung
5 V oder 3 V

Umwelt

RoHS
Erfüllt die EU-Richtlinie 2002/95/EG
Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt

Branchen

Downloads

13,02 $