Eine Mitteilung an unsere Kunden und Zulieferer zu COVID-19. Erfahren Sie mehr

Können LM Wegmesssysteme in Linearmotoren verwendet werden?

Ja, die LM Baureihe der magnetische Wegmesssysteme ist perfekt für den Einsatz mit Linearmotoren geeignet. Damit Sie jedoch die beste Leistung mit dem Wegmesssystem erzielen, ist der Einfluss des motoreigenen Magnetfelds auf die Gebergenauigkeit zu berücksichtigen.

Linearmotoren sind elektrische Geräte, die lineare Bewegungen erzeugen. Bei einem herkömmlichen Elektromotor rotiert das Drehelement (der Läufer) im statischen Element (Stator). Bei einem Linearmotor dagegen ist der Stator auf ebener Strecke angeordnet und der „Läufer“ ist ein Schieber, der in einer Längsstrecke über den Läufer bewegt wird.

linear_motor

Im folgenden Beispiel besteht der Läufer des Linearmotors aus Permanentmagneten und der Schieber enthält die Spulen/Wicklungen. Für Linearmotoren werden normalerweise sehr starke Magneten mit einem hohe magnetischen Kraftfluss verwendet. Dieser kann die Genauigkeit eines magnetischen Gebers beeinflussen. Die Stärke des Magneten nimmt jedoch mit zunehmender Entfernung und einer zusätzlichen Abschirmung ab.
Die Diagramme und Tabellen unten zeigen den Einfluss der Linearmotor-Magneten auf die Genauigkeit der LM Baureihe magnetischer Wegmesssysteme je nach Abstand (A) des Gebers von den Linearmotor-Magneten.

Abstand des Gebers von den Linearmotor-Magneten (A) Genauigkeit (µm pp) Genauigkeitsdiagramm
0 14  linear_motor_accuracy_=
5 9  linear_motor_accuracy_5
10 6  linear_motor_accuracy_10
15 5  linear_motor_accuracy:15
>15 4  linear_motor_accuracy_infinite

linear motor

Nicht gefunden, wonach Sie suchen? Kontaktieren Sie uns bitte für weitere Informationen.